Kontakt & Feedback

Barrierefrei Lernen on demand - Workshop zur Inklusion an Volkshochschulen

30. März 2016

zurück



In der Broschüre „Bausteine zum gemeinsamen Lernen“ erhalten Volkshochschulen hilfreiche Tipps, wie sie den Zugang zu ihren Bildungsveranstaltungen für Menschen mit Behinderung verbessern können. Um die Umsetzung vor Ort zu unterstützen, bietet der bvv nun Schulungen vor Ort, gerne auch im Verbund mit benachbarten oder nahe gelegenen Volkshochschulen gemeinsam. Für den Hausmeister einer Volkshochschule ist das Thema genauso wichtig wie für die Leitung. Das gesamte Team ist gefragt. Sie entscheiden, welche Ihrer Mitarbeiter/innen Sie mit einbinden. Auf Wunsch sind Kooperationspartner ebenfalls willkommen




Ziele des on-demand- Workshops

sind die Erhöhung der Sensibilität für das Thema Inklusion in der gesamten Einrichtung und das Aufzeigen von praktischen Umsetzungswegen.

Zentrale Fragen

betreffen z.B. die  Ausschreibung und Organisation inklusiver Angebote, die Kooperation mit einschlägigen Einrichtungen und Verbänden, die Anforderungen an die Kursleiter/-innen. Im Rahmen der Kursleiterfortbildung bieten wir spezielle KL-Fortbildungen an.

In Absprache setzten wir gerne  individuelle Schwerpunkte.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Ihre Ansprechpartnerin:

Irmgard Decker

Referentin für Diversity-Management

Tel. 089-51080-51

irmgard.decker@vhs-bayern.de


nach oben

Bayerischer Volkshochschulverband e. V.

Fäustlestr. 5a
80339 München

E-Mail & Internet

bvv@vhs-bayern.de 
www.vhs-bayern.de

Telefon & Fax

Telefon +49 89 51080-0
Fax +49 89 5023812

Kontakt & Anfahrt

Kontakt
Geschäftstelle des bvv

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG